Polini, Malossi - worb5 scooterparts Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe - Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe worb5 scooterparts

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Polini, Malossi - worb5 scooterparts Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe

Wasserkühlung

Von Polini gibt es prinzipiell 4 sinnvolle vollwassergekühlte Zylinder, die für ein Verbauen auf ein Vespa Gehäuse zu gebrauchen sind. Von Malossi nur einen. Eine Vespa Smallframe hat einen Hub von 51,0 mm, bzw. 53,5 mm mit einem Exzenterzapfen. 54 mm Wellen sind seit 2009 auch auf dem Markt recht günstig zu erwerben. Hier bietet sich die Montage eines Polini Zylinders am besten an. Mit hängen und würgen bekommt man auch einen 54,5 mm Hub Zylinder auf ein PX Gehäuse montiert. Das eigentliche Problem liegt allerdings hier beim Hub, der bei der PX 125 bis PX 200 bei 57 mm und bei der PX 80 bei 48 mm liegt. Es bietet sich auch an einen solchen Zylinder auf einen Vespa T5 Motor zu montieren, der von Hause aus 52 mm Hub aufweißt. Allerdings gibt es für die Vespa T 5 keine Vollwangenkurbelwelle. So ist eigentlich nur der letzte Zylinder (Honda NSR) sinnvoll, da der mit Gehäuseeinlass gefahren werden muß. Hier kann der Hub durch einen exzentrischen Hubzapfen auch auf 56,5 mm erweitert werden. Das liegt bei einem Standard Hub von 54,5 mm noch absolut im machbaren Bereich. 554 mm T5 Wellen sind auch seit 2009 auf dem Markt.

Für den Einsatz auf einer Smallframe empfehlen wir auf jeden Fall den Polini WMX Zylinder, denn er hat annähernd den gleichen Hub (50,6 mm). Auf PX Gehäuse fährt sich sicherlich der Aprilia Replica oder der Honda NSR am besten, da der dem 57 mm Hub am nächsten kommt.

In unserer Galerie könnt Ihr Euch eine Smallframe Vespa anschauen, auf der ein originaler 125 ccm Aprilia Replica Zylinder montiert ist. Die Umbaumaßnahmen wurde hier bei worb 5 durchgeführt.

Für das Umarbeiten des eigenen Motorgehäuses (aufschweißen, nacharbeiten, spindeln, planen, Stehlbolzengewinde setzen, usw.) nehmen wir ca. 800 €. Siehe Motoren (Smallframe Polini H20, Lambretta Rotax, PX H20 72,5 mm Conversion, ...)

Zu den Rennzylinderkits benötigt man zudem noch eine Membrane und einen Wasserdeckel für den Zylinderkopf. Normalerweise werden nämlich immer die originalen Köpfe und auch die originalen Membranen von Aprilia, bzw. Cagiva verwendet. Darum sind diese Teile bei den Polini Kits nicht dabei. Ein Zylinderkopf (bzw. Wasserdeckel) kostet ca. 150 € und eine Membrane 130 €. Beide Teile gibt es nur von Aprilia, bzw. Cagiva.

Idealer Weise wird dann noch ein Ansaugstutzen extra von uns angeferigt, damit der Vergaser perfekt sitzt. Ca 130 €.

Ein perfekt abgestimmter Auspuff, der auch in Handarbeit hier bei uns gefertigt wird kostet ab 1200 €.


Grundsätzlich unterscheidet man:



ROTAX 127:
Dieser Zylinder ist für eine Aprilia AF 125 - ETX 125 - RED ROSE 125 (88). Er hat KEINE Auslaßsteuerung. Er hat eine Motorleistung von 29 PS bei 9.400 Umdrehungen. Maximaldrehzahl 11.000 Umdrehungen. Er ist für einen Hub von 54 mm ausgelegt und hat eine Bohrung von 60 mm. Auf einer Smallframe mit 51 (!!!!) mm Hub werden mit richtigem Auspuff noch sicherlich 24 PS erreicht. Das sind ca. 20 PS am Hinterrad. Für Smallframeeinsatz eignen sich hier sehr gut die Kurbelwellen mit 54 mm Hub. ==> Nachfragen !!!
Die Fußdichtung könnt Ihr Euch hier als PDF downloaden und ausrucken :
DOWNLOAD PDF FUSSDICHTUNG ROTAX 127











ROTAX 123 (bis 1997) oder ROTAX 122 (ab 1998):
Dieser Zylinder ist für eine Aprilia AF1 125 REPLICA - 125 SPORT PRO. - AF1 125 SINTESI - AF1 125 FUTURA - EUROPA 125 - PEGASO 125 - RED ROSE 125 (89) - RS 125 EXTREMA. Er besitzt eine Auslaßsteuerung. Er hat eine Motorleistung von 37 PS bei 10.200 Umdrehungen. Maximaldrehzahl 12.000 Umdrehungen. Er ist für einen Hub von 54,5 mm ausgelegt und hat eine Bohrung von 60 mm. Auf einer Smallframe mit 51 (!!!!) mm Hub werden mit richtigem Auspuff noch sicherlich 31 PS erreicht. Das sind ca. 27 PS am Hinterrad. Für Smallframeeinsatz eignen sich hier sehr gut die Kurbelwellen mit 54 mm Hub. ==> Nachfragen !!!
Die Fußdichtung könnt Ihr Euch hier als PDF downloaden und ausrucken :
DOWNLOAD PDF FUSSDICHTUNG ROTAX 122 / 123












MITO , ... :
Dieser Zylinder ist für eine Cagiva WMX 125 - BLUES - C10 - C12 - C9 - CRUISER - ELEFAN TRE - K7 - MITO - MITO 2 - N90 125 - SUPER CITY - TAMANACO 125 - W8 . Er besitzt eine Auslaßsteuerung. Er hat eine Motorleistung von 34,1 PS bei 9.300 Umdrehungen. Maximaldrehzahl 11.600 Umdrehungen. Er ist für einen Hub von 50,6 mm ausgelegt und hat eine Bohrung von 64 mm. Auf einer Smallframe mit 51 (!!!!) mm Hub werden mit richtigem Auspuff noch sicherlich 34 PS erreicht. Das sind ca. 29 PS am Hinterrad.
Die Fußdichtung könnt Ihr Euch hier als PDF downloaden und ausrucken :
DOWNLOAD PDF FUSSDICHTUNG CAGIVA MITO











Dieser Zylinder ist für eine Honda NSR 125 KY4 Version.

*** Der Einlass sitzt NICHT auf dem Zylinder !!! ***
So ist dieser Zylinder für Gehäuseeinlass hervorragend geeignet. Er besitzt eine Auslaßsteuerung. Er hat eine Motorleistung von 34,3 PS bei 10.200 Umdrehungen. Maximaldrehzahl 11.900 Umdrehungen. Er ist für einen Hub von 54,5 mm ausgelegt und hat eine Bohrung von 60 mm. Auf einer Smallframe mit 51 (!!!!) mm Hub werden mit richtigem Auspuff noch sicherlich 29 PS erreicht. Das sind ca. 25 PS am Hinterrad. Auf einer Vespa T 5 mit 52 mm (oder 56,5 mm bei Langhub T 5) Hub oder Vespa PX mit 57 mm Hub geht die Leistung wegen der größeren Hubes bei entsprechend gutem Auspuff sicher wieder um einige PS in die Höhe. Bei den PX, bzw. T 5 Modellen sollte hier natürlich eine Schamlippenwelle zum Einsatz kommen. Für Smallframeeinsatz eignen sich hier sehr gut die Kurbelwellen mit 54 mm Hub. ==> Nachfragen !!!
Here you can download and print the basegasket :
DOWNLOAD PDF FUSSDICHTUNG HONDA NSR











*** MALOSSI ***

Dieser Zylinder ist für eine Honda NSR 125.
*** Der Einlass sitzt NICHT auf dem Zylinder !!! ***
So ist dieser Zylinder für Gehäuseeinlass hervorragend geeignet. Er besitzt eine Auslaßsteuerung. Er hat sicherlich einiges an Mehrleistung als der zuvor genannte Polini Zylinder, da er eine Bohrung von 65 mm aufweist. Der Hub, usw, verhält sich genau so wie bei dem NSR Polini Zylinder.





Nochmals:

Um die Zylinderkits zu komplettieren benötigt man bei allen 5 Zylinderkits noch die original Membrane für etwa 130 €.

Bei dem Kit “Aprilia AF 125” und dem Kit “Cagiva WMX” ist ein originaler Zylinderkopf notwendig.

Bei dem Kit “Aprilia AF1 REPLICA” ist ein sogenannter Wasserdeckel nötig. Preis jeweils etwa 150 €

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü