Polräder - worb5 scooterparts Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe - Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe worb5 scooterparts

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Polräder - worb5 scooterparts Vespa Lambretta Scooter Tuning Roller 2 Takt Zubehör Shop Ersatzteile Prüfstand p4 Teile Grosse Werkstatt Sonderteile Custom Motorsport Rollerrennen Viertelmeile Quartermile Maxiscooter Klassische Klassik LML Star Deluxe

Tuning


Allgemein

Es ist wichtig, daß ein Polrad oder Lüfterrad gewuchtet ist. Ist das nicht der Fall, so treten gerade bei hohen Drehzahlen große Vibrationen und Kräfte auf, die zu einem Lagerschaden und auch zum Abreissen des Kurbelwellestumpfes führen können.

Grundsätzlich möchten wir hier anhand verschiedener überlagerter Leistungskurven den Einfluss von Gewicht und Lüfterschaufeln am Beispiel einer PX 200 (voll getunter Motor mit ca. 27 PS Hinteradleistung) zeigen:

1.  Einfluss des Gewichtes. Rot ca. 1 kg. Blau ca. 2,8 kg. Beides OHNE Lüfterschaufeln:


Polrad Feinwuchten


Wir haben verschiedene Aufspanndorne mit denen wir Polräder auf unserer Wuchtvorrichtung feinwuchten können. Dabei wird an entsprechender Stelle Material abgetragen - meistens durch Bohren. Gerade bei abgedrehten Polrädern (z.B. beim Umbau einer Vespa PX auf Vollwasserkühlung) ist es unbedingt notwendig eine Wuchtung vorzunehmen um einen ruhigen Motorlauf zu gewährleisten. Auch Polräder anderer Typen können feingewuchtet werden. Einen passenden Aufspanndorn können wir anfertigen.

Polrad feinwuchten, Vespa, Lambretta - ab 40 EURO

Polrad feinwuchten div. Modelle mit Dornanfertigung - ab 100 EURO

Lambretta AF Polrad

Gerade bei den Lambretta Polrädern, bzw. Lüfterrädern ist es sehr schwierig wieder neue Lüfterschaufeln anzuschweissen. Die Schaufeln liegen sehr eng aneinander. Es ist unmöglich mit dem Schweissgerät zwischen die Rippen zu gelangen. Es bietet sich jedoch an einen Plastiklüfterkranz von Piaggio zu montieren. Dazu werden alle Alurippen entfernt und ein Absatz angedreht, andem sich das Plastikrad zentriert. Mittels Schrauben wir der Plastikkranz am Alugrundpolrad befestigt. Anschließend wird das Lüfterrad feingewuchtet.

Eigenes AF Polrad mit Plastikkranz ausstatten und feinwuchten - 220 EURO

Lambretta Indisches Polrad

Genau wie oben beschrieben nur um einiges aufwendiger, da das indische Polrad anders aufgebaut ist. Es wird ein spezieller Aluadapterring gefertigt, der zur Aufnahme des Polrades dient. Gewichtsersparnis ca. 350 Gramm.

Eigenes AF Polrad mit Plastikkranz ausstatten und feinwuchten - 220 EURO

Kühlrippe Alu erneuern

Eine Kühlrippe des Polrades ist abgebrochen und wird wieder angeschweißt. Die abgebrochene Rippe muß nicht vorhanden sein. Funktioniert bei Vespa Pk Lüfterrädern ganz gut.

Kühlrippen durch aufschweissen wieder herstellen - ab 40 EURO

Lambretta indisches Polrad abdrehen und wuchten

Die indischen Polräder haben sehr lange Lüfterschaufeln, die innen gegen die Lüfterradabdeckung stoßen. Es gibt zwar verschieden hohe Abdeckungen, doch meistens muß das Polrad doch abgedreht werden.

Polrad abdrehen und feinwuchten - ab 65 EURO

Im folgenden werden beispielsweise einige Bearbeitungen aufgezeigt.

Af Polrad mit Plastiklüfterkranz:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü